Join Belieforama

Wie Sie unsere ‘Community of practice’ beitreten können

Unsere Mitgliedschaft ist breit und einschließt Menschen und Organisationen, die unser Ethos und unseren Zweck unterstützen (sehen Sie die Verpflichtungserklärung). Es gibt verschiedene Formen von Mitgliedschaft und das hängt von dem Niveau der Beteiligung und von der Aufgabe in Bezug auf das Kerntrainingsprogramm ‘Religious Diversity and Anti Discrimination’ ab. Der Mitgliedschaftsstatus ist fließend, so dass Menschen und Organisationen ihren Status im Laufe der Zeit erhöhen können.

A. Benutzer
Die ‘ Community of Practice’ einschließt Ausbilder, die an dem fünftägigen ‘Religious Diversity and Anti-Discrimination’ Trainingsprogramm teilgenommen haben, d.h. die” Benutzer”. Mit dem Beitritt zu der Community engagieren sie sich mit anderen Nutzern des Programms, erhalten Einladungen zu Veranstaltungen und Seminaren und haben Zugang zu den überarbeiteten Trainingsmaterialien. Nach Abschluss des fünftägigen Trainingsprogramms, erhalten sie eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft in der ‘Community of Practice’.

B. Ausbilder
Privilegierter Zugang ist beschränkt auf Benutzer, die die Bescheinigung als "Ausbilder" oder "erfahrene Ausbilder" erhalten. So haben sie Zugang auch zu neuen Materialien und der öffentlichen Förderung ihrer Dienstleistungen.

C. Organisatorische Mitglieder (Partner, Associate Partner und lizenzierte Partner)
Viele Benutzer, , insbesondere diejenige, die zertifizierte Trainer sind, bringen Unternehmen mit ihnen in die ‘Community of Practice’. Diese Benutzer können entscheiden, ob sie eine “organisatorische Mitgliedschaft” erhalten wollen. In diesem Fall sind die Benutzer innerhalb der Organisation.

  • Die Partner-Organisationen sind diejenige, die bei der Leitung der Belieforama ‘Community of Practice’ helfen, Maßstäbe für die Qualitätssicherung festsetzen, eine führende Rolle bei der Verbreitung des Trainingsprogramms haben Außerdem sind sie verantwortlich für die Verwaltung der Initiative, insbesondere des Projekts, als finanziert von dem Grundtvig-Programm der Europäischen Kommission.
  • Die Associate Partner sind Organisationen die sich für die Nutzung des Trainingsprogramms innerhalb ihrer organisatorischen Aktivitäten aus institutioneller und strategischer Sicht engagieren. Außerdem pflegen sie die Kommunikation mit Belieforama und unterstützen die Teilnahme ihrer internen Benutzer an den Belieforama Veranstaltungen und an der “Community of Practice’.
  • Licensed Partners are those who have fulfilled a set of criteria and contractual obligations that allows them the "license" to organise five-day train-the-trainer seminars within their geographical and/or professional territory.

D. Teilnehmer
Schließlich zielen Belieforama und ihre Trainingsprogramme auf die Unterstützung des persönlichen, sozialen und organisatorischen Wandel zu der Schaffung inklusiver Gesellschaften. Die Menschen, die an einem lokalen Trainingsprogramm – mindestens 2 Tage - teilgenommen haben, können Teil eines Unterstützungsnetzwerksin Bezug auf die Fragen der Vielfalt der Religionen und Weltanschauungen werden.

Die Belieforama Webseite bietet einen Raum an, in dem diese Teilnehmer zusätzliche Informationen und Unterstützung innerhalb der ‘Community of Practice’ erhalten können.